Webseminar

Kalte Dorfwärme im Ahrtal

Wie Bestandsgebäude im flutgeschädigten Ahrtal künftig klimaneutral mit kalter Nahwärme versorgt werden

Neues Live-Webseminar

Kalte Dorfwärme im Ahrtal

Termin: Dienstag, 28.05.2024 (11:00 – 12:30 Uhr)

Teilnahme: kostenlos

Viele sind überzeugt, dass neue Wärmenetze für Bestandsgebäude nur mit hohen Vorlauftemperaturen sinnvoll und wirtschaftlich sind. Umso spannender ist ein Projekt im Ahrtal, wo flutgeschädigte Bestandsgebäude künftig mit kalter Nahwärme versorgt werden. Prof. Thomas Giel von der Hochschule Mainz hat das Projekt begleitet und erläutert in unserem Webseminar die Projektidee, das technische Konzept, die Wirtschaftlichkeit und die Umsetzung.

In unserem kostenfreien Live-Webseminar auf unserer Weiterbildungsplattform ekademie.com erläutern wir im Detail

  • die Funktion, Technik und Voraussetzungen von kalter Nahwärme im Bestand
  • das Projekt Kalte Dorfwärme im Ahrtal
  • weitere Projektbeispiele mit kalter Nahwärme im Bestand

Zum Schluss gibt es wieder viel Raum für den Erfahrungsaustausch und individuelle Fragen.

EKADEMIE

Anmeldung und weitere Informationen

Für ausführlichere Informationen und der Anmeldung zu unserem kostenfreien Live-Webseminar „Kalte Dorfwärme im Ahrtal – Wie Bestandsgebäude im flutgeschädigten Ahrtal künftig klimaneutral mit kalter Nahwärme versorgt werden“ geht es hier zur  Webseite unseres Weiterbildungsportals ekademie.com.

Kontakt

Neugierig auf mehr?

Sie möchten mehr über uns, unsere Leistungen und Projekte erfahren? Dann schreiben Sie uns oder rufen Sie einfach an – wir helfen Ihnen gerne weiter.

hallo (at) sinnogy.de

0761 / 20 55 147 - 0